TUM Logo

Reverse Engineering

Reverse Engineering  

Seminare 2sws / 5ects (Kursbeschreibung)
Veranstalter: Clemens Jonischkeit, Fabian Franzen, and Julian Kirsch
Zeit und Ort:

Do, 13:00 – 14:30 (biweekly), 01.08.033

Beginn: 2019-04-25

Die Veranstaltung wird in Deutsch gehalten
The slides are available in english
The exam will be in english

Das Veranstaltungsmaterial ist in Moodle verfügbar
The lecture material are available in Moodle

Termine

  • 2019-01-29 - 16:00: Vorbesprechung in Raum 01.08.033 [Slides]

Anmeldung

Die Anmeldung zum Seminar in TUMOnline erfolgt durch den Betreuer. Um sich für das Seminar anmelden zu können, müssen Interessenten eine Reverse-Engineering-Aufgabe lösen. Die Lösung der Aufgabe, sowie optional ein Themenvorschlag sind bis 14. Februar 2019, 00:00 Uhr an den Betreuer zu senden. Zudem ist eine Anmeldung zur Veranstaltung im Matching-System erforderlich.

Qualifikationsaufgabe

Bitte lade die folgende Datei herunter und analysieren Sie sie. Sie enthält mehrere "Flaggen" (ASCII-Strings in folgenden Format"REV{...}").

 vuln.exe

Achtung: Der Download-Link wird erst ab dem 29.01.2019 16:30 Uhr freigeschaltet!

Inhalt

Die Disziplin des Reverse Engineerings beschäftigt sich mit dem Rekonstruieren höherer Programmlogik ausgehend von einer weniger abstrakten Darstellung eines Programms (wie zum Beispiel maschinenlesbare Assembler-Instruktionen). In diesem Seminar werden Techniken und Vorgehensweisen behandelt, die den Analyseprozess unterstützen.

Voraussetzungen

Grundlagenwissen über IT-Sicherheit, Betriebssysteme, und Rechnerarchitektur.

Themen

Jeder Seminarteilnehmer wird jeweils einen der folgenden Themenkomplexe bearbeiten. Sofern passend sind auch durch Teilnehmer vorgeschlagene Themen nach Absprache mit dem Betreuer zulässig.

  • Anti-Debugging
  • Dynamic Analysis
    • (Anti-)Debugging
    • Dynamic Binary Instrumentation
    • Symbolic Execution
    • (...)
  • Static Analysis
    • Decompiling
    • (De-)Obfuscation
    • Symbolic Execution
    • Signature Generation / Reconstruction of Data Structures
    • (...)
  • (...)

Ergänzende Literatur

Allgemeine Hilfestellungen zum wissenschaftlichen Schreiben und LaTeX finden Sie auf unserer Webseite Hilfestellungen zu Seminaren.

Die folgenden Bücher sind relevant für alle Themen dieses Seminar und daher eine Empfehlung für alle Seminarteilnehmer:

Reversing_secrets_of_reverse_engineering_cover.jpg Reversing: Secrets of Reverse Engineering
Eldad Eilam
Prentice Hall International
ISBN: 978-0764574818
25391593.jpg Reverse Engineering for Beginners
Dennis Yurichev
[pdf]